Biopure 60   Die Biopure 60 ist ein speziell für die Speisung von...

Biopure 60 
  
Die Biopure 60 ist ein speziell für die Speisung von...
Die Abbildung kann abweichen und Zubehör enthalten, das sich nicht im Lieferumfang dieses Artikels befindet.
  • (Klicken für mehr Informationen)
  • pdf_preview
 
Bestell-Nr.: 215955 Preis auf Anfrage für 1 Stück zzgl. gesetzl. MwSt. (16%) zzgl. Versandkosten

Biopure 60

 

Die Biopure 60 ist ein speziell für die Speisung von Reinigungs- und Desinfektionsgeräten, Endoskop-Spülautomaten und Autoklaven entwickeltes Wasseraufbereitungssystem, dass den neuesten medizinischen Spülwasser-Richtlinien EN15883, HTM2030/2031, NHS MES c32 und MDA/HIS entspricht.

 

Das System verfügt über nachstehende besondere Eigenschaften:

 Automatischer Desinfektionsvorgang

 Elektronischer Zugangsschlüssel für eine sichere Überwachung und Kontrolle

 Innovativ kompaktes System mit integriertem 50 l Tank

 Energiesparende, wärmereduzierende Rezirkulation

 Interne Druckerhöhungs- und Verteilerpumpe

 Integrierte Systemtrennung der Klasse A

 Anschlussmöglichkeit an ein Gebäude-Management-System

 Datenübertragung über RS232-Schnittstelle, spannungsfreien Kontakt und USB-Massenspeicher

 

 

Mehrere Aufbereitungsstufen werden in der Biopure 60 kombiniert:

 Vorfiltration

 Umkehrosmose

 Entgasung (optional)

 Ionenaustausch (optional)

 UV-Bestrahlung

 Ultrafiltration

 

 

Über das Umkehrosmose - Modul werden 60 l/h Umkehrosmose-Permeat erzeugt. Die nachfolgenden Aufbereitungsstufen bereiten das Wasser weiter auf, so dass ein Keimgehalt von < 1 KBE/ 10 ml und ein Endotoxingehalt von < 0,25 EU/ml sichergestellt wird. Das aufbereitete Reinstwasser wird dabei über eine integrierte Rezirkulationspumpe auch in Entnahmepausen über die Aufbereitungsstufen UV-Bestrahlung und Ultrafiltration geführt. Durch die Rezirkulation werden statische Zonen vermieden, so dass die in den Spezifikationen aufgeführten Werte auch bei ungünstigen Entnahmesituationen (z. B. nach Entnahmepausen oder am Wochenende) garantiert werden können. Der maximale Entnahmevolumenstrom liegt bei 10 l/min.

Das modular aufgebaute Ein-Box-System beinhaltet neben den verschiedenen Aufbereitungsstufen auch einen Vorratsbehälter mit einem Volumen von 50 Litern.

 

Produktwasser Spezifikation:

Aufbereitungsrate: 60 l/h bei 15ºC, 3,5 bar

Fließrate: bis zu 10 l/min.

Anorganische Stoffe: < 30 µS/cm*

 

Anorganische Stoffe (mit Optipure Aufbereitungskartusche): < 1 µS/cm*

 

Bakterien : < 1 KBE/10 ml**

Endotoxine: < 0,25 EU/ml

 

* bei maximalem TDS-Gehalt des Speisewassers von 500 ppm

** bei regelmäßiger Desinfektion und vorschriftsgemäßer Arbeitsweise und Wartung

 

 

Speisewasser Spezifikation:

Härte: <250 ppm Gesamthärte

Härte: >250 ppm Gesamthärte (enthärtetes Wasser oder regelmäßige Säure-Reinigung der Umkehrosmose ist erforderlich)

 

Gesamtchlor: <1 ppm

Silikatgehalt: <30 ppm

Verblockungsindex: < 10

Eisen/Mangan: < 0,05

Druck (max): 6 bar

Druck (min): 2 bar

Temperatur: 5 - 20ºC (empfohlen)

 

Fließrate (max. Anforderungen): 10 l/min

Abfluss Anforderungen: freier Ablauf während der Desinfektion max. 20l/min

 

 

Elektrische Anforderungen:

Stromversorgung: 230 V

32 A

CEE

blaue Ausführung

 

Geräuschpegel während der Rezirkulation: <60 dB

 

 

Gewicht, Abmessungen und Installation:

Höhe: 820 mm

Breite: 790 mm

Tiefe: 480 mm

 

Leergewicht: 58 kg

Arbeitsgewicht: 115 kg

 

Standgerät

 

Ident-Nr.: 215955

Art-.-Nr: MB060XXM1-230

 

 

 

mehr